Dangerous Dogs

Sie sind hier: Startseite > Walks > Night Walk

Night Walk

nightwalk.jpg


Gemeinsam mit Dieter M. Zurr geht es zu einem nächtlichen Spaziergang:
Viele Hunde reagieren bei Dunkelheit unsicher. Die Unsicherheit Äußert sich teilweise darin, dass der Vierbeiner Passanten anknurrt, beim leisesten Geräusch bellt usw. Diese Nachtwanderung soll dem Hund auch im Dunkeln Sicherheit vermitteln. Dazu werden während des Spaziergangs mehrere Einordnungsübungen eingebaut. Auch ihr als Hundehalter erfahrt, wie ihr euch am besten verhaltet, um eurem Hund Sicherheit zu geben.

Bitte mitbringen:

  • normale Leine

  • Taschenlampe

Vorraussetzung: Es muss vorher zumindest eine Einzelstunde besucht werden, damit wir das Mensch-Hund-Team besser kennen lernen können, bevor es in eine Gruppe integriert wird.

(Bei strömendem Regen, Schneesturm oder anderen Unwettern, behalten wir uns eine kurzfristige Absage per E-mail vor)


Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben