Dangerous Dogs

Sie sind hier: Startseite > Walks > Open Walk

Open Walk

(Jedermann Hundewanderung. Teilnehmen darf jeder der der die Regeln akzeptiert und sich rechtzeitig anmeldet)
 

offenewanderung.jpg


Ein abwechslungsreiches, spannendes und intensives Hundeleben. Um das Eurem vierbeinigem Freund zu ermöglichen, stellen wir gerade interessante Wanderungen für Hund & Halter zusammen.
Beim Wandern können Mensch & Hund intensiv die Seele baumeln lassen. Euer Hund erhält die Chance auf ganz natürliche Art die Natur unter den Pfoten zu spüren und neue soziale Kontakte zu erschnuppern. Praktischerweise wird dabei das Team "Mensch & Hund" durch gemeinsame Herausforderungen gestärkt.

Wir freuen uns mit Euch zusammen im Rudel spannende Abenteuer zu erwandern!

 

Euer Dangerous Dogs Team


Regeln

Bei unseren Open Walks steht der Spaß an erster Stelle. Damit dies für Jedermann und Jederhund gewährleistet werden kann, ist gegenseitige Rücksichtnahme ein absolutes Muss. Nur durch das umsichtige Handeln jedes Einzelnen kann die Hundewanderung für alle zu einem gelungenen Erlebnis werden.

Deshalb haben wir eine kleine Check-Liste zusammengestellt:

  • Grundvoraussetzung ist ein gesunder, sozialverträglicher Hund.

  • Der Hund muß haftpflichtversichert, gechipt und geimpft sein.

  • Hunde sind am Treffpunkt an der Leine führen ( späterer Freilauf ist erwünscht).

  • Lufige Hündünen dürfen nicht mitgeführt werden (Bitte aus Rücksicht mindestens 3 Wochen nach Läufigkeit abwarten) .

  • Bitte an eine witterungsangepasste Kleidung und ggf. Verpflegung für das Mensch-Hund-Team denken.

  • Um Konflikte unter den Hunden zu vermeiden, bitte keine Stückchen oder Spielsachen werfen jeder Hundebesitzer achtet auf seinen Hund und hat dafür Sorge zu tragen, dass nicht gerauft, gemobbt oder gejagt wird.

  • JEDER Hund, der an einer Wanderung teilnehmen möchte, muss angemeldet werden. Wir behalten uns vor, vorort Absagen zu erteilen, falls dies nicht der Fall sein sollte.

  • Regelverstöße haben den sofortigen Ausschluß aus der Gruppe zur Folge.

Bitte beachtet: Wir übernehmen keine Haftung! Jeder ist für sich und seinen Hund selbst verantwortlich und trägt die Haftung für das "Tun" seines Hundes.

Auf unseren Wanderungen werden grundsätzlich Fotos gemacht. Wer an unseren Hundewanderungen teilnimmt, erlaubt automatisch die Veröffentlichung dieser Bilder auf unserer Website. Die Bildrechte liegen dabei bei Dangerous-Dogs.

Dauer: je nach Tour zwischen 2 und 5 Std.

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben